Freitag, 26 November 2010 11:32

Nico und Jürgen mit den besten Chancen

geschrieben von

Die Stadtmeisterschaft geht dem Ende entgegen. Am 8. und vorletzten Spieltag wurden sogenannte "Big Points" vergeben, als in den Spitzenspielen nahezu alles möglich schien. Einen davon landete Nico Vandenbergen, dessen Gegner mal wieder die bewährte Formel "110 Minuten einschlafen und dann anfangen zu blitzen" anwendete. Manchmal funktioniert diese Einschläferungstaktik ja sogar, und so ließ sich Nico ebenfalls in Zeitnot driften. Als es dann aber aufs Ganze ging, schlug er die gegnerische Stellung rabiat in Einzelteile. Im zweiten absoluten Topspiel triumphierte Jürgen Neubauer über den formschwachen Wolfgang Scholzen. Jürgen Selbstvertrauen scheint wieder grenzenlos zu sein ("Klar hab ich gewonnen, hat einer dran gezweifelt?"). Christian Viganske bezwang Stefan Nußbaum mit dem berüchtigten "Currywurst-Pommes-Angriff", Ralf Blumenthal blieb gegen Patrick Falcon siegreich. Damit führen vor der letzten Runde (am 09.12.) Nico und Jürgen mit je 6,5 Punkten vor ChriVi, Ralf und Thomas Hack mit je 5,5. Die beiden Spitzenreiter haben es (zumindest das Erreichen des Stichkampfes) somit selbst in der Hand. Immerhin werden es ihre Gegner ihnen nicht leicht machen. Während Ralf mit einem Sieg gegen Jürgen selbst noch ganz oben reinstoßen könnte, kämpft Nicos Gegner Menne Hauernherm um den Titel des Senioren-Stadtmeisters. ChriVi und Thomas spielen gegeneinander, müssen aber auf ein Wunder hoffen, wenn der Sieger noch den Stichkampf erreichen soll.

Ergebnisse, Tabellen und Auslosung der 9. Runde

Dienstag, 23 November 2010 15:31

Der Bann ist gebrochen

geschrieben von

Fest entschlossen, die "Festung" Brühl diesmal zu erstürmen, machte sich die 2. Mannschaft am Sonntag auf den Weg zum superwichtigen Auswärtsspiel in der Bezirksliga. Es wurde ein Wechselbad der Gefühle mit Happy-End! Gunnar Weißhuhn lieferte sich mit seinem Gegner einen taktischen Schlagabtausch, der seinesgleichen suchte. Es wurde eine 90minütige Glanzpartie, der Weiße nach allen Regeln der Kunst zerlegt: 1:0. Der Ausgleich durch ein horst'sches Desaster folgte wenig später. Ralf Blumenthal besorgte mit "ein bißchen h-Linienangriff", wie manch einer sagen würde, das Matt und die erneute Führung. Inzwischen hatte jedoch Stefan Nußbaum damit begonnen, seinen König Angriffen von allen Seiten auszusetzen- ein interessantes Konzept, das in die Hose ging. 2:2. Bei drei Remisen wurde der Kampf am Brett von Patrick Falcon entschieden. Nach einigen Höhen und Tiefen im Kampf von zwei Türmen gegen die Dame, lief sein Gegner in ein Mattnetz. Fertig mit den Nerven, aber zwei ganz wichtige Punkte gegen den Abstieg im Gepäck, ging es zurück nach Euskirchen. Erster Ligasieg der neuen Saison, dem hoffentlich klassenübergreifend noch viele folgen werden.

Ergebnisse vom 2. Spieltag der Bezirksliga West

 

Da immer wieder die Nachfrage nach mehr schachlichen Inhalten kommt, präsentieren wir hier Gunnars "Unsterbliche" zum Nachspielen und Genießen:

{pgn}[Event "Brühler SK IV - SK Turm Euskirchen II"][Site "?"][Date "21.11.2010"][Round "?"][White "Kart, Boris"][Black "Weißhuhn, Gunnar"][Result "0-1"][ECO "B90"][PlyCount "60"][EventDate "2010.11.21"][SourceDate "2010.11.21"]1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6. f3 b5 7. Be3 Bb7 8. Qd2 Nbd7 9. Be2 e6 10. O-O-O Be7 11. g4 Nb6 12. Bd3 Rc8 13. Kb1 O-O 14. h4 Nfd7 15. h5 Ne5 16. b3 d5 17. g5 Bb4 18. g6 Bxc3 19. Qg2 Nbc4 20. bxc4 bxc4 21. h6 fxg6 22. Nxe6 Qe7 23. Nd4 Qb4+ 24. Nb3 cxd3 25. cxd3 Rxf3 26. Bc1 dxe4 27. hxg7 exd3 28. Qg5 d2 29. Rxd2 Be4+ 30. Rc2 Rf2 0-1{end-pgn}

Dienstag, 23 November 2010 15:23

Pokalheldentaten

geschrieben von

Euskirchen war am Samstag mal wieder der Nabel der Schachwelt, als in der Hermann-Josef-Schule gleich drei Paarungen des SVM-Mannschaftspokal ausgetragen wurden. Dabei nahm die 1. Mannschaft gegen Mülheim Revanche für die kürzlich erlittene Niederlage in der Liga. Jürgen Neubauer, Thomas Hack und im dramatischen Finish Nico Vandenbergen erzielten die Punkte zum 3:1-Sieg. Als leichter Außenseiter ging die 2. Mannschaft gegen Herzogenrath ins Rennen. Doch nachdem Ralf Blumenthal und Stefan Nußbaum für die Führung gesorgt hatten, machte Gunnar Weißhuhn mit einem wohlberechneten Dauerschach den zweiten Pokaltriumph perfekt: 2,5-1,5. Ein Sensationssieg der 3. Mannschaft gegen die haushoch favorisierte BSG Rheinpark hätte dem Spaß die Krone aufgesetzt, doch ein solcher war nie im Bereich des Möglichen. Zu stark und souverän war hier der Gegner, so dass es am Ende standesgemäß 0:4 hieß. Dennoch überwog natürlich auf Euskirchener Seite die Freude über die beiden Siege. Man sieht sich im Finale! ;-)

Informationen auf der Seite des Schachverband Mittelrhein (Das Aktualisieren der Ergebnisse dauert erfahrungsgemäß einige Tage)

Freitag, 19 November 2010 00:37

Vorsicht Hochspannung!

geschrieben von

Die Stadtmeisterschaft geht in die Schlussphase- und die Nerven liegen blank! Nico Vandenbergen stellt seinen Lieblingsbauern ein, sein Gegner Jürgen Neubauer nimmt die Gabe dankend an, gewinnt und erklärt seine schachliche Krise endgültig für beendet. Schlecht für Nico, gut für das Turnier, das nunmehr einem dramatischen Finale entgegenstrebt. Beide sind nun punktgleich mit 5,5 Zählern. Der dritte im Bunde ist Thomas Hack, der zwar seine übliche Zeitnotshow abzog, aber die Königsstellung von Ralf Blumenthal übel zerschlug. Zwei Runden vor Schluss liegt also ein Trio gleichauf an der Spitze. Dahinter drängeln sich gleich sechs Spieler mit 4,5 Punkten in Lauerstellung, darunter "Elofavorit" Wolfgang Scholzen, der sich nach katastrophalem Start doch noch wieder herangekämpft hat. Der Kampf um die Podestplätze wird bei dieser Konstellation spannend wie nie zuvor.

Die Auslosung der nächsten Runde gibt es im Laufe des Freitags, denn es wird noch eine Partie nachgespielt.

Update: Ergebnisse, Tabellen und Auslosung zur 8. Runde

Seite 77 von 83

Aktuelles

*** WICHTIG *** WICHTIG *** WICHTIG ***

Ab Mittwoch, den 8. Mai findet der Vereinsabend
jeden Mittwoch im Restaurant Dalmacija statt!
Münstereifeler Straße 141, 53879 Euskirchen
 
TURM-Open 2019 (09.-11.08.)
 
Vereinsmeisterschaft
A-Gruppe

Nächste Termine

26 Mai
1. Kreisklasse West Runde 9
So., 26.05 11:00

SF Ford-Köln IV - Turm Euskirchen III

29 Mai
Training/Analyse
Mi., 29.05 19:00

freier Spielabend

5 Jun
Vereinspokal Runde 4
Mi., 05.06 19:00

90min Bedenkzeit

Neueste Forumsbeiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Wer ist online?

Aktuell sind 41 Gäste und ein Mitglied online

Vereinsinfo-Flyer (PDF)

Vereinsinfo-Flyer

Info & Kontakt

Rechtliche Hinweise

Mein Konto