Freitag, 11 Mai 2018 16:56

Schachklub Turm steigt in die Regionalliga auf

geschrieben von

Der Schachklub Turm Euskirchen steigt nach zehn Siegen in elf Wettkämpfen in die Regionalliga des Schachverbands Mittelrhein auf. Am letzten Spieltag der Verbandsliga Süd machten die Kreisstädter im Lokalderby gegen die Schachfreunde Rheinbach mit einem 18:12 alles klar. Einen Patzer in der elften und letzten Runde hätten sich die Euskirchener nicht leisten dürfen. Die Verfolger von der Schachgemeinschaft Porz lagen vor der letzten Runde nur zwei Punkte zurück und hatten den direkten Vergleich für sich entschieden. Bei Punktegleichstand wären sie aufgestiegen.

Nicolas Vandenbergen, Christian Viganske, Jürgen Neubauer, Wolfgang Scholzen, Gunnar Weißhuhn, Sebastian Reckers, Ralf Blumenthal und Stefan Nussbaum sicherten mit dem Sieg gegen Rheinbach den Aufstieg. Eine Stunde nach Beginn des Wettkampfes war das Match schon entschieden. An anderen Spieltagen fällt eine Entscheidung oft erst nach sechs Stunden intensiven Nachdenkens.

Der Erfolg der Euskirchener schlägt sich auch in der Liste der Top-Scorer der Verbandsliga Süd nieder. Jürgen Neubauer ist mit neun erzielten Punkten aus elf Spielen der Sieger dieser Einzelwertung mit anderthalb Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Christian Viganske. Beide haben durch ihre vielen Punkte maßgeblichen Anteil am Aufstieg des Schachklubs.

Endstand Verbandsliga Süd

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Aktuelles

Nächste Termine

18 Nov
Regionalliga Runde 4
So., 18.11 13:00

Turm Euskirchen I - Stadtverwaltung Bonn I

18 Nov
Bezirksklasse West Runde 3
So., 18.11 13:00

SV Berrenrath II . Turm Euskirchen II

22 Nov
Analyseabend
Do., 22.11 19:30

Neueste Forumsbeiträge

  • Keine Beiträge vorhanden.

Wer ist online?

Aktuell sind 165 Gäste und keine Mitglieder online

Vereinsinfo-Flyer (PDF)

Vereinsinfo-Flyer

Info & Kontakt

Rechtliche Hinweise

Mein Konto